Liebe Fahrer, Mitglieder und Helfer, leider müssen wir unser geplantes Fahrturnier am 25.04. -26.04.2020 aufgrund der absagen!!! Wir bedauern diesen Schritt sehr, doch die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise lassen keine andere Entscheidung zu. In diesem Sinne drücken wir allen anderen Turnierveranstaltern die Daumen, dass sich die Problematik bald legt.

Hier ein paar allgemeine Infos über unser Turnier:

Seit vielen Jahren richten wir unser großes Fahrturnier in den Klassen E bis M aus. Im Jahr 2020 sollte unser Turnier jedoch zu einem anderen Termin, am 25. & 26. April, stattfinden.

Am Samstag finden die Dressur- und Hindernisprüfungen statt, die den Fahrern und Pferden viel Geschick und Konzentration abverlangen.

Am Sonntag heißt es dann wieder Aktion pur in unseren Geländehindernissen. Dann gehen die Gespanne im atemberaubenden Tempo um enge Kurven, durch einen Wassergraben oder über eine hohe Brücke. Der Eintritt ist frei.

NEU!!! Packt Sättel und Trensen ein….

In diesem Jahr bieten wir am Sonntagnachmittag eine Führzügelklasse für kleine Reiterinnen und Reiter an. Alle Fahrer, die Kinder im entsprechenden Alter zuhause haben, sollten also schnell anfangen, zu trainieren. So kann der Nachwuchs nach dem Turnier auch einmal mit einer Schleife nach Hause fahren.

Seit vielen Jahren, kämpfen die Fahrer auf unserem Turnier um einige altbekannte Cups:
Schon seit vielen Jahren unterstützen wir den Westfalen-Cup, der zur Förderung der Pferde-Zweispänner ins Leben gerufen wurde. Seit einiger Zeit wird nun auch eine Wertung für Pony-Zweispänner ausgetragen. Weitere Infos unter www.westfalen-cup.de

Ein Cup der ganz besonderen Art ist auch der Münsterländer Mannschaftscup. Hier treten Teams, bestehend aus mehreren Fahrern verschiedener Anspannungsarten gegeneinander an. Weitere Infos unter www.muensterländer-mannschaftscup.de .

Informationen über unser Turnier, wie Ausschreibung, Zeiteinteilung und Ergebnisse finden Sie rechtzeitig unter www.turniere-neu-sue.de